Florian Heck in Nutrition

Intermittent Fasting

Beim intermittierenden Fasten (IF) (lat. intermittere = unterbrechen/ aussetzen) geht es hauptsächlich um den Rhythmus des Essens bzw. des „Nicht-Essens“. Das bedeutet, dass es längere Phasen des Verzichts gibt, in denen man gar nichts isst bzw. eine Mahlzeit auslässt. 

ACCESS TO THIS ARTICLE IS LIMITED TO MEMBERS.

BECOME A MEMBER TO KEEP READING.

SIGN IN

UPCOMING COURSES

18 Dez
Dën 17:30
12 €
Core Training
Special
Flo
Voll
18 Dez
Dën 18:30
12 €
Group Training
Group Training
Gilles
Oppen
min 5 Leit
11/12
Umellen